ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Anmietung eines Fahrzeugs

1. Der Mieter verpflichtet sich, das Fahrzeug nicht zu benutzen oder zuzulassen, dass es für die Beförderung von Personen oder Sachen auf Mietbasis, für öffentliche oder private Geschwindigkeitsrennen oder sportliche Wettkämpfe benutzt wird; von einer Person, die A.Turbo Rent a car, S. L einen fiktiven Namen oder ein Alter oder eine Adresse angegeben hat, die nicht authentisch sind oder gegen die geltenden Gesetze, Vorschriften oder Verordnungen verstoßen; um ein Fahrzeug oder einen Anhänger zu bewegen oder zu ziehen; oder von einer anderen Person als dem Mieter, den mit dem Mieter lebenden Verwandten des Mieters, dem Arbeitgeber des Mieters oder einem Angestellten des Mieters, der das Fahrzeug während der normalen Erbringung seiner Dienstleistungen für den Mieter nutzt. Es wird davon ausgegangen, dass jede der oben genannten Personen eine vorherige Genehmigung von A.Turbo Rent a car, S.L. einholen muss und dass keine Person, einschließlich des Mieters, das Fahrzeug nutzen oder fahren darf, wenn sie nicht im Besitz des entsprechenden Fahrzeugscheins ist. Die in dieser Klausel enthaltenen Einschränkungen gelten gemeinsam und sind in Bezug auf jegliche Nutzung, Verwendung oder das Fahren des Fahrzeugs wirksam. Der Mieter übernimmt die volle Verantwortung für etwaige Bußgelder, Strafen oder Schäden, die sich aus der Verletzung der Bestimmungen dieser Klausel ergeben.

2. Der Mieter übernimmt die volle Verantwortung für alle Verstöße gegen Verkehrs- oder Parkvorschriften, die während der Gültigkeit dieses Vertrags begangen werden.

3. Es wird ausdrücklich vereinbart, dass A.Turbo Rent a car, S.L. keinerlei Verantwortung für den Verlust oder die Beschädigung von Gütern übernimmt, die der Mieter oder eine andere Person während oder nach Beendigung des Mietverhältnisses im Fahrzeug belässt, lagert oder transportiert. Der Mieter übernimmt das Risiko eines solchen Verlustes oder einer solchen Beschädigung, stellt A.Turbo Rent a car, S.L. von jeglichen Ansprüchen frei und verpflichtet sich, A.Turbo Rent a car, S.L. von jeglichen Ansprüchen, die sich daraus ergeben, freizustellen und zu entschädigen.

4. A.Turbo Rent a car, S.L. übernimmt keine Verantwortung für Verspätungen oder Verzögerungen, die als Folge einer Panne des Fahrzeugs oder aus anderen Gründen auftreten können. A.Turbo Rent a car, S.L. behält sich das Recht vor, das Fahrzeug im Falle eines Diebstahls oder eines Unfalls zu ersetzen, wobei für die Durchführung dieses Ersatzes die unterzeichnete Begründung der Schuldanerkennung durch die andere Partei erforderlich ist.

5. Der Kunde haftet für alle Schäden, die an dem gemieteten Fahrzeug verursacht werden, und kann unter den in Punkt 16 genannten Bedingungen von dieser Haftung befreit werden. Wenn der Kunde die Fahrzeugschlüssel verliert oder im Fahrzeug zurücklässt, werden ihm 30 € für die Kosten für die Wiederbeschaffung der Schlüssel oder eine andere Dienstleistung in Rechnung gestellt.

6. Das Fahrzeug, das Gegenstand des Vertrages ist, ist durch eine Versicherung mit der Bezeichnung -Ilimitado- für zivil- und strafrechtliche Haftung gegenüber Dritten gedeckt; da der Mieter im Rahmen dieser Versicherung versichert ist, ist er verpflichtet, alle Bedingungen der Police einzuhalten. Um die Bestimmungen dieser Police einzuhalten, muss der Mieter Der Mieter verpflichtet sich, die Versicherungsgesellschaft oder A.Turbo Rent a car, S.L. unverzüglich über jeden Schadensfall zu informieren.

7. Für alle Streitigkeiten, die im Zusammenhang mit diesem Dokument entstehen könnten, unterwerfen sich die Parteien ausdrücklich den Richtern und Gerichten von Ibiza und verzichten auf jede andere Zuständigkeit, die ihnen zustehen könnte.

8. Im Falle einer Vollkaskoversicherung bietet A.Turbo Rent a car, S.L. dem Kunden eine Versicherung für Schäden am gemieteten Fahrzeug, die durch Kollisionen verursacht werden. Diese Versicherung deckt keine Schäden an den Rädern, den unteren Teilen des Fahrzeugs, den Verlust von Schlüsseln, Diebstahl, Bruch oder Beschädigung der Innenausstattung des Fahrzeugs und des zum Fahrzeug gehörenden oder mit ihm gelieferten Zubehörs.
Diese Versicherung wird ungültig, sowie der Vertrag und mit dem Verlust durch den Mieter, der Tarif, Versicherung und Euro in Kaution, wenn:

– Das Fahrzeug wird von einer anderen Person als dem Mieter gefahren, hat keinen Vertrag oder ist nicht mehr gültig.

– Der Fahrer verstößt gegen die Straßenverkehrsordnung.

– Der Schaden wird vorsätzlich oder durch Missbrauch des Fahrzeugs verursacht.

– Es befinden sich mehr Personen im Fahrzeug als zugelassen.

– Das Fahrzeug wird abseits befestigter Straßen gefahren.

– Der Fahrer fährt unter dem Einfluss von Alkohol oder anderen Betäubungsmitteln.

– Der Mieter nutzt das Fahrzeug für eine Tätigkeit wie die Beförderung von Gütern, die entgeltliche Beförderung von Personen oder die direkte oder indirekte Untervermietung des Fahrzeugs.

– Wird die Versicherung durch die vorgenannten Annahmen außer Kraft gesetzt, so haftet der Mieter für die Schäden, die am Fahrzeug durch Diebstahl, Unfall, Panne, Vandalismus, Verlust oder Abhandenkommen von Teilen entstehen, sowie für die Tage des Stillstands des Fahrzeugs.

9. KAUTION ODER HINTERLEGUNG. Bei Vertragsabschluss zahlt der Mieter an A.Turbo Rent a car, S.L. neben dem Betrag der entsprechenden Vertragsabrechnung einen Betrag als Kaution oder Hinterlegung, dessen Höhe im Ermessen von A.Turbo Rent a car, S.L. liegt, bis zu dem der Mieter jede Art von zusätzlichen Kosten jeglicher Art trägt, die entstanden sind und die bis zur Erstattung des Vorfalls verbleiben können.
Falls der in der Kaution hinterlegte Betrag diese Kosten nicht vollständig deckt, muss der Mieter A.Turbo Rent a car, S.L. die Differenz zahlen. Falls keine zusätzlichen Kosten anfallen, wird A.Turbo Rent a car, S.L. dem Mieter die Kaution nach Beendigung des Vertrags zurückerstatten.

10. RÜCKGABE DES FAHRZEUGS. Das Fahrzeug muss an dem im Vertrag festgelegten Ort, Datum und Uhrzeit und in dem Zustand zurückgegeben werden, in dem es von A.Turbo Rent a car, S.L. mit allen Dokumenten, Reifen, Schlüsseln, Werkzeugen und Zubehör übergeben wurde. Wird das Fahrzeug vor diesem Zeitpunkt zurückgegeben, hat der Mieter keinen Anspruch auf Erstattung des Vertragstarifs und der Versicherung. Falls der Mieter das gemietete Fahrzeug länger als im Vertrag vereinbart behalten möchte, muss er eine schriftliche Genehmigung von A.Turbo Rent a car, S.L. einholen, an die er den entsprechenden Betrag überweisen oder die Belastung der Kreditkarte, mit der die Miete bezahlt wurde, akzeptieren muss; die Kaution kann in keinem Fall für eine Verlängerung der Miete verwendet werden. Jede Änderung der vereinbarten Rückgabebedingungen kann zu zusätzlichen Kosten für den Mieter führen.

11. TREIBSTOFF. Der Mieter ist dafür verantwortlich, das Fahrzeug mit dem geeigneten Kraftstoff zu betanken, wobei die Kosten hierfür stets zu seinen Lasten gehen. Alle Kosten oder Reparaturen, die sich aus der Verwendung von unzureichendem Kraftstoff ergeben, gehen zu Lasten des Mieters. Wenn der Mieter das Fahrzeug mit mehr Kraftstoff als bei der Abfahrt zurückgibt, wird die Differenz aus verwaltungstechnischen Gründen nicht bezahlt.

12. ZUSATZGEBÜHREN. Ein Zuschlag wird nach Ermessen des Unternehmens für die Reinigung erhoben, wenn das Fahrzeug mit nassem oder übermäßig verschmutztem Innenraum und/oder Polstern zurückgegeben wird; bei Cabrio-Fahrzeugen ist der Kunde dafür verantwortlich, den Innenraum vollständig zu schließen, wenn das Fahrzeug möglichen Schäden aufgrund von schlechtem Wetter oder anderer Art und Weise ausgesetzt ist. Bußgelder und sonstige Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung gehen zu Lasten des Vertragsnehmers. Zu diesem Zweck behält sich A. TURBO RENT A CAR S.L. das Recht vor, eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 50 Euro für jedes der betreffenden Verfahren zu erheben. Eine Gebühr von 15 Euro wird auch erhoben, wenn die Fahrzeugschlüssel ohne Schlüsselbund zurückgegeben werden. Der Mieter ermächtigt A.TURBO RENT A CAR S.L., seine Kredit- oder Debitkarte mit allen zusätzlichen Kosten zu belasten, die bei der Rückgabe des Fahrzeugs gemäß den Bestimmungen des vorliegenden Mietvertrags anfallen.

13.1. Bei Buchungen zum FLEX-Tarif können Sie Ihre Buchung ohne jegliche Vertragsstrafe stornieren oder ändern, sofern Sie dies 48 Stunden vor dem Abholdatum des Fahrzeugs mitteilen. Andernfalls wird Ihnen der Betrag in Rechnung gestellt, der dem ersten Tag der Anmietung des reservierten Fahrzeugs entspricht (ohne Ermäßigungen).

13.2. Bei Buchungen zum SMART-Tarif ist es nicht möglich, die Anmietungsdaten zu ändern oder eine Änderung oder Stornierung der Reservierung vorzunehmen, die eine Rückerstattung des zur Bestätigung der Reservierung gezahlten Betrags zur Folge hat.

14. A.Turbo Rent a car, S.L. kann nicht für eventuelle Fehler bei der Berechnung der Preise oder der Verfügbarkeit der Fahrzeuge auf der Website verantwortlich gemacht werden. Im Falle eines Fehlers verpflichtet sich A.Turbo Rent a car, S.L., die Reservierung und die geleistete Zahlung innerhalb einer Frist von höchstens 24 Stunden nach der Bestätigung der Reservierung zu stornieren.

15. Der Kunde muss 21 Jahre alt sein und seit mehr als 2 Jahren einen Führerschein besitzen, um Autos, Quads und Transporter zu mieten. Für die Vermietung von Mopeds und Motorrädern muss der Kunde 18 Jahre alt sein und einen gültigen Führerschein besitzen.

16. ACHTUNG!

Das Fahrzeug wird sofort eingezogen, wenn es OFFEN (Lenkung und Schloss), unsachgemäß geparkt oder mit einem abgelaufenen Vertrag vorgefunden wird.

DIEBSTAHL: Lassen Sie das Fahrzeug immer verschlossen. Lassen Sie keine Wertgegenstände im Fahrzeug. Im Falle eines Diebstahls müssen Sie den Wert des Fahrzeugs bezahlen, ggf. müssen Sie den Betrag der Selbstbeteiligung bezahlen, indem Sie den entsprechenden Bericht vorlegen. Der Vertrag wird automatisch gekündigt und alle gezahlten Beträge verfallen. Die Kaskoversicherung deckt in keinem Fall den Diebstahl des Fahrzeugs.

LIEFERUNG – Für Fahrzeuge, die nicht am vereinbarten Tag und zur vereinbarten Uhrzeit zurückgegeben werden, wird ein Zuschlag von 20 Euro pro angefangene Stunde für Autos und Quads und 10 Euro pro angefangene Stunde für Motorräder berechnet. 25 Euro werden berechnet, wenn das Fahrzeug an einem anderen Ort als der Abholstelle zurückgegeben wird, und 10 Euro zusätzlich, wenn es außerhalb der Geschäftszeiten zurückgegeben wird.

MARITIME ZONE: Das Fahren von Fahrzeugen in der Meereszone (Strand) oder außerhalb der zugelassenen Routen ist illegal und führt zu schweren Schäden am Fahrzeug. Ebenso ist der Mieter verpflichtet, das Fahrzeug nicht zu benutzen oder zuzulassen, dass es die Insel Ibiza verlässt. Diese Umstände führen automatisch zum Erlöschen der Versicherung, zum Verlust des gesamten gezahlten Betrags und zur Kündigung des Vertrags.

FRANCHISE – Bei Bruch oder Diebstahl des Fahrzeugs oder von Fahrzeugteilen muss der Kunde bis zu 350 Euro für die Gruppen MA und MB; 450 Euro für die Gruppen MC, MD und MH; 1000 Euro für Autos der Gruppen A, B und C und Quads und Motorräder über 350 c.c. zahlen, 1500 Euro für die Gruppen D, E, F, G, H, H auto und I; 2000 Euro für die Gruppen J, K und L; 2500 Euro für die Gruppen M, N und O und 3000 Euro für die Gruppen P und Q. Jede Art von Versicherung wird ungültig, wenn der Kunde zum Zeitpunkt des Unfalls oder Diebstahls die entsprechende Miete bis zu diesem Zeitpunkt nicht bezahlt hat.

ZAHLUNG MIT KARTE: Der Inhaber der Karte, mit der eine Zahlung oder Kaution geleistet wird, muss bei der Unterzeichnung des Mietvertrags anwesend sein und einen Eigentumsnachweis erbringen.

VERARBEITUNG DER PERSÖNLICHEN DATEN

INFORMATIONEN ÜBER DATEIEN UND VERARBEITUNG: Gemäß den Bestimmungen der Europäischen Verordnung 2016/679 (RGDP) informieren wir Sie darüber, dass die hier gesammelten personenbezogenen Daten in Dateien aufgenommen werden, die Eigentum von A. TURBO RENT A CAR S.L. sind, mit Sitz in Av. Cala de Bou 07829 San Jose, Illes Balears, Spanien.

KONTAKTDATEN: Die im Zusammenhang mit einer Anfrage oder einem Antrag gesammelten persönlichen Daten werden für die Bearbeitung derselben sowie gegebenenfalls für die Kontaktaufnahme mit Ihnen in Bezug auf diese Anfrage verarbeitet.

DATEN DRITTER: Im Falle der Übermittlung personenbezogener Daten Dritter erklären Sie, dass Sie die Zustimmung der Betroffenen dazu haben, nachdem Sie sie zuvor über den Inhalt dieser Datenschutzrichtlinie informiert haben.

RECHTE DER BETROFFENEN – Die Betroffenen können ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Einschränkung, Löschung und Widerspruch schriftlich unter Beifügung einer Kopie ihres Personalausweises an die oben genannte Adresse oder an die E-Mail-Adresse info@turborentacar.com ausüben.

VERARBEITUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

INFORMATIONEN ÜBER DATEIEN UND VERARBEITUNG: Gemäß den Bestimmungen der Europäischen Verordnung 2016/679 (RGDP) werden Sie hiermit darüber informiert, dass die hier erhobenen personenbezogenen Daten in Dateien aufgenommen werden, die Eigentum von A. TURBO RENT A CAR S.L. mit Sitz in Av. Cala de Bou 07829 San Jose, Illes Balears, Spanien.

KONTAKTDATEN: Die persönlichen Daten, die im Zusammenhang mit einer Anfrage oder einem Antrag gesammelt werden, werden für die Bearbeitung derselben sowie ggf. für die Kontaktaufnahme mit Ihnen verarbeitet.

DATEN DRITTER: Falls Sie personenbezogene Daten von Dritten angeben, erklären Sie, dass Sie die Zustimmung der Betroffenen dazu haben, nachdem Sie sie zuvor über den Inhalt dieser Datenschutzrichtlinie informiert haben.

RECHTE DER BETROFFENEN – Die Betroffenen können ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Einschränkung, Löschung und Widerspruch schriftlich unter Beifügung einer Kopie ihres Personalausweises an die oben genannte Adresse oder an die E-Mail-Adresse info@turborentacar.com ausüben.

OBEN